Home » Hersteller » Kraus & Naimer

Kraus & Naimer

By Admin on 23. Oktober 2014.
In Hersteller Tags: ,

Geschichte des Unternehmens Kraus & Naimer

SchaltergeräteDas Unternehmen Kraus & Naimer wurde im Jahre 1907 gegründet. Heute sind ca. 1000 Mitarbeiter in dem Unternehmen beschäftigt. Jährlich werden bis zu 4,3 Millionen Schaltergeräte hergestellt.

Die Anfänge von Kraus & Naimer

Alles begann in einer Kellerwerkstatt in Wien. Zu dieser Zeit war die Elektrizität erst in den Kinderschuhen. Die Gründer der Firma waren Herr Lorenz Naimer und Herr Ing. Franz Kraus. Auf dem Gebiet der elektrischen Spezialapparate experimentierte sie und haben so Pionierarbeit geleistet. Anfang der 30er Jahre hatten die Gründer bereits 50 Mitarbeiter. 1945 zerstörte der Krieg das Unternehmen. Der Sohn von Herrn Lorenz Naimer, Herr Hubert Laurenz Naimer, kam 1946 aus der Kriegsgefangenschaft zurück, brach für das Unternehmen sein Studium ab und übernahm 1947 die Leitung der Firma. Er verstarb im Jahre 2004.

Technische Innovation

Ende der 20er Jahre entwickelte das Unternehmen den Bakelit Schalter und 1949 den ersten Nockenschalter nach Baukastenprinzip. Bis heute werden alle Schalter weiter- und immer wieder Innovationen entwickelt.

1962 kam das Werk in Karlsruhe dazu. 1973 bis 2013 entstanden die Standorte Shannon Irland, 1978 Wellington Neuseeland, 1979 Sao Paulo Brasilien, 1981 Somerset NJ USA und im Jahr 2000 Preszteg Ungarn.

1968 bis 1970 errichtete die Firma eine zusätzliche Produktionsstätte in Weltensdorf in Österreich. Ergänzend kam 1989/90 ein Montagewerk hinzu und wurde 2013 auf die doppelte Größe erweitert.

Motto von Kraus & Naimer

Noch heute hält Kraus & Naimer sich an das Motto „Bewährtes kontinuierlich verbessern“.

Produkte

Das Unternehmen kann sich damit rühmen, dass es den kleinsten Nockenschalter entwickelt hat. Neben Nockenschalter entwickelt Kraus & Naimer auch Lasttrennschalter mit schraubloser Klemmtechnik. Dies hat Vorteile bei der Verdrahtung. Die Firma ist Marktführer in ihrem Bereich. Das ist auf den hohen technischen Standard der Produkte und der internationalen Präsenz zurück zuführen. Schneller, kompetenter Service und qualitativ hochwertige Beratung sind durch die verschiedenen Standorte und Lagerhaltung möglich.

.