Home » Hersteller » Ritto

Ritto

By Admin on 15. November 2014.
In Hersteller

Das Unternehmen Ritto

ritto

Ritto

Seit Jahrzehnten verbindet man den Namen Ritto mit Kommunikationssystemen. Der hohe Anwendernutzen, das moderne Design und die zeitsparende Installationstechnik sind Merkmale der Produkte. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1976 und gehört zur international erfolgreichen Schneider Electric Gruppe.

Produkte von Ritto

Wie sich Design und Funktion verbinden lassen, zeigen die Ritto – Produkte. Dazu gehören Tür- und Bürosprechanlagen, Briefkasten-Systeme und Videoüberwachungsanlagen. Sicherheit und Komfort stehen im privaten wie im gewerblichen Einsatz im Vordergrund. Die Produkte orientieren sich immer an der Praxis. Überzeugend ist die außergewöhnlich hohe Qualität, die Innovation der Produkte und das neuartige Design. Die Firma hat viele renommierte Designauszeichnungen erhalten.

Schneider Electric Deutschland

Seit 1836 hat sich die Schneider Electric zu eine Spezialisten für Energiemanagement entwickelt. Schneider Electric bietet heute Lösungen für den optimalen Nutzen aus Energie. 1836 übernahmen die Brüder Schneider die Gießerei Creusot. Die Hauptproduktion ist die Rüstungsindustrie. 1891 beginnt die Firma den Einstieg in den Elektrizitätsmarkt.  1919 entstehen die Niederlassungen in Deutschland und Osteuropa. Der Zusammenschluss mit Westinghouse erfolgt in den folgenden Jahren. Es kommen die Herstellung von Elektromotoren, elektrischen System für Kraftwerke und Elektrolokomotiven hinzu. Nach dem Krieg liegen die Schwerpunkte auf dem Bauwesen und den Sektoren Eisen, Stahl und Elektrizität. Eine Neuorganisierung ist angesagt, damit neue Märkte erschlossen werden können und die Vielseitigkeit hervorgehoben wird. Von 1981 bis 1997 übernimmt die Schneider Group die nicht-strategischen Aktivitäten. 1999 startet die Entwicklung des Geschäftsbereichs Installation Systemes & Control. Die Umbenennung der Gruppe in Schneider Electric erfolgt im gleichen Jahr. Seit dem Jahr 2000 kommt der organische Wachstum und die Positionierung in neuen Marktsegmenten hinzu.

Viele Menschen suchen auch bei der Gebäudekommunikation Komfort, Sicherheit und vielfältige Technik. Die Türsprechanlage gehört daher schon in vielen Häusern und Wohnungen zur Standardausstattung. Viele wollen hier auch eine Videoüberwachung. Die schnelle, saubere Installation, die Flexibilität und das innovative Design sind hier wichtig. Ritto ist der erste Hersteller in Deutschland, der Ethernet benutzt, was heute in allen gewerblichen und privaten Gebäuden als Standard für die Datenübertragung gilt. Mit dem System Ritto IP wird eine 100 % digitale Gebäudekommunikation nutzbar.

.